Kooperationspartner

Bereiche der Umweltbildungsarbeit

RUZ Osnabrücker Nordland

( www.ruz-os-nordland.de ), Lernstandort

Grafelder Moor und Stift Börstel

Tiere am Licht; Ökosysteme im Schulumfeld; Umweltkiste „Lernen an Stationen im Börsteler Wald“

Stadt Quakenbrück; Samtgemeinde Artland

Renaturierung der Quakenbrücker Mersch

Verein zur Revitalisierung der Haseauen

( www.bionet.schule.de/aquadata/hase )

Gewässeruntersuchungen an der Hase (zusammen mit etwa 15 weiteren Schulen); Revitalisierung der Haseaue

Universität Osnabrück

( www.uni-osnabrueck.de )

Tiere am Licht; Ökosysteme im Schulumfeld; Exkursionen; Praktika

Rädertierexperte Dr. Walter Koste aus Quakenbrück

Rädertiere; Ökosysteme im Schulgelände und Schulumfeld

Naturschutzverband Deutschland – Ortsgruppe Artland

Natur- und Gewässerlehrpfad – Landschaftsgeschichte

Niedersächsisches Forstamt Lingen

Ökosysteme im Schulumfeld; hier Wald bei Börstel

Niedersächsisches Forstamt Palsterkamp – Revierförsterei Bersenbrück

Renaturierung der Quakenbrücker Mersch; Stadtforst Quakenbrück (Schützenhof, Forstgarten und Landwehr)

Verlag Schroedel ( www.schroedel.de )

Rolf Wellinghorst arbeitete zusammen mit einigen anderen Kollegen an einem neuen Biologie Buch, welches auch an unserer Schule eingesetzt werden soll. Dieses Buch enthält auch viele Fotos und Untersuchungsergebnisse unseres Gymnasiums

Gymnasium Altenburg

Zusammen mit den Schülern des Gymnasium Altenburgs wurde die Obstbaumwiese unserer Schule gepflanzt

Heimat- und Verkehrsverein Quakenbrück

Durch die Unterstützung dieser Vereine wurde es erst möglich den Natur- und Gewässerlehrpfad zu realisieren